CASCADE “ wurde entwickelt, um die aktuellen Anforderungen im Bereich der Wasseraufbereitung und -reinigung von Flüssigkeiten für militärische und zivile Anwendungen zu erfüllen. Das umfangreiche Wissen und die langjährige Erfahrung der unserer Ingenieure, sowie die angewandte Technologie ermöglichten die Schaffung einer einzigartigen Lösung, die sich je nach Aufgabe durch ungewöhnliche Flexibilität bei der Konfiguration auszeichnet.

 

Mit dieser CASCADE -Funktion können je nach Kundenanforderungen unterschiedliche Wasseraufbereitungssysteme angeboten werden. CASCADE reinigt nicht klassifiziertes Oberflächenwasser (die niedrigste Kategorie von Oberflächenwasser) auf den Trinkwasserspiegel, der in den Bestimmungen des Gesundheitsministeriums angegeben ist.

 

HAUPTMERKMALE

Abmessungen – Höhe: 115 cm, Breite: 60 cm, Länge: 130 cm, Gewicht: ca. 300 kg.

Dank seiner Größe kann es überall arbeiten, ohne die Infrastruktur neu erstellen zu müssen.

SICHERHEIT – Die „CASCADE“ entfernt mechanische Verunreinigungen aus dem Wasser bis unter 1 µm, entfernt Eisen und Mangan sowie organische Verunreinigungen (einschließlich Farbstoffe und Duftstoffe), Ammoniak, Nitrate, Chromate, Sulfate und alle Schwermetalle (wie Ton, Blei, Quecksilber). Nickel, Cadmium usw.). Es ist auch eine Wasserdesinfektionseinheit, die Algen, Protozoen, Viren und Bakterien (einschließlich Clostridia) entfernt.

HOHE EFFIZIENZ – Die CASCADE hält die Effizienz von 450 bis 900 dm3 / h aufrecht und sichert während 20 Stunden den täglichen Wasserbedarf für rund 4.000 Menschen.

 

TECHNOLOGIE

Der Prozess der Wasseraufbereitung basiert auf einzelnen Komponenten des Systems:

Mechanische Filterung – mechanische Filter 90 um und 30 um (optional, wird in einigen zusätzlichen Reinigungsanlagen verwendet).

Ionenaustauscherharzkolonne – Entfernung organischer Schadstoffe, Entfernung von Nitraten, Nitriten, Phosphaten und anderen schädlichen Anionen (einschließlich Chromaten, Fluoriden, Cyaniden, komplexen Cyaniden, Phenolen), Entfernung von Eisen und Mangan, Entfernung von Schwermetallen (einschließlich Quecksilber, Kupfer, Cadmium, Nickel, Zink, Barium und Blei). Die verwendete Technologie bewirkt einen natürlichen Schutz der Wassermineralisierung, die ihre angemessene Härte und ihren Magnesiumgehalt beibehält (im Gegensatz zum Wasser, das im Umkehrosmoseverfahren erhalten wird).

Aktivkohlefilter (optional, wird in einigen zusätzlichen Reinigungsanlagen verwendet).

UV-Lampe (optional, wird in einigen zusätzlichen Reinigungsanlagen verwendet).

MOBILES SYSTEM „CASCADE“

© copyright - MWE GmbH

Alfred Römhild

mwe GmbH

Industriestraße 27

44892 Bochum

0171 428 46 72